SPD Informiert sich über Aufwertung des Freibades

Veröffentlicht am 08.05.2019 in Allgemein

Die SPD Stadtverbandsvorsitzende, Marion Prinz, der SPD Fraktionsvorsitzende Wolfram Junge und sein Stellvertreter, Lutz Frühauf, trafen sich mit dem Leiter der ZGS, Ralph Holtzegestern im Freibad.

Gemeinsam wurde vor Ort überlegt, wie ein Beachclub als neue Attraktion im Sprockhöveler Freibad etabliert werden könnte. Diese freuen sich zunehmender Beliebtheit z.B. das Stranddeck am Kemnader See. Hierdurch würden sich die Attraktivität und das Gastronomieangebot für junge Menschen erhöhen. Das ist doch ein aktueller Trend der Freizeitgestaltung, für den wir offen sind, sagt Marion Prinz.

Der ZGS Leiter erklärte an einem Plan, wie sich die Anlage in das Freibad integrieren ließe.

Als Ergebnis, da waren alle einig, es ist eine gute Maßnahme um unser Freibad zukünftig noch attraktiver aufzustellen. Wir werden das Projekt entsprechend vorantreiben verspricht der SPD Fraktionsvorsitzende Wolfram Junge.