SPD bringt neuen Bürgerraum auf den Weg

Veröffentlicht am 16.03.2015 in Ratsfraktion

Aufgrund des Initiativantrages der SPD im Betriebsausschuss vom 09.03.2015 entsteht in den alsbald freien Räumlichkeiten der Grundschule Nord ein „Bürgerraum“. Dieser kann zukünftig zu Versammlungs- und Tagungszwecken von den Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden.

Der SPD ist es wichtig, den Sprockhövelern eine solche Plattform zu bieten, bereits heute gibt es eine Vielzahl an Gruppierungen, die sich insbesondere ehrenamtlich für unsere Stadt einsetzen. „Diesen Menschen wollen wir mit dem Bürgerraum die Basis bieten, sich zu versammeln und zu treffen. Wir werden uns dafür einsetzen, dass der Raum von ehrenamtlich- und gemeinnützig engagierten kostenlos genutzt werden kann“, so Volker Hoven stellv. Fraktionsvorsitzender.

Die ZGS wird beauftragt, eine entsprechende Nutzungsordnung bzw. Satzung zu erarbeiten und zur Abstimmung vorzulegen.